8
 HERZLICH WILLKOMMEN
SKalender 2020

 

Neues Spiel, neues Glück!

Dank allen, die uns in den letzten Monaten finanziell, moralisch und aktiv unterstützt haben.

Es ist ein tolles Gefühl, von einer Gemeinschaft getragen zu werden.

So findet Theater immer wieder einen Anfang!

Um die Veranstaltungen den neuen Bedingungen entsprechend vorbereiten zu können, 

bitten wir um Eure Voranmeldung telefonisch oder per Mail. 

0335 64957 oder 0151/73676554 oder christina-org@theater-ff.de

Vielen Dank!


Erstmalig ruft DM zur Spendenaktion für eine Kultureinrichtung auf!

Montag, 28.9.2020 großer DM Spendentag!

Und diese Einrichtung sind wir. Super! Geht zu DM - kauft und spendet!

Infos

Weihnachtsmärchen 2020

"Der Weihnachtsmann im Drachenwald"

Ab sofort

Voranmeldung telefonisch oder per Mail. 

0335 64957 oder 0151/73676554 oder christina-org@theater-ff.de

Spieltermine

 

- Grimms Märchen für die ganze Familie -  

„Der gestiefelte Kater“

 

Sonntag, 27. September um 15 Uhr

Bilder

Präsentiert von „Frankfurter spielen für Frankfurt“

„Der Ohrwurm und die Taube“

- ein literarisches Programm mit Texten von Tucholsky und Ringelnatz -

Samstag, 26. September um 19.30 Uhr

Bilder

gefördert durch die Stadt Frankfurt (Oder)

 

Humoristische Mutter-Kindgeschichten, eingebettet in Accoustic Soul

Die APITZens

„Allgemein allein“

09.Oktober um 19.30 Uhr

 

Dana, alias Dana Shanti ist Singer - Songwriterin. 

Ihre Instrumente sind das Klavier und ihre ausdrucksstarke Stimme, 

mit denen sie eine wohlige Mischung aus Soul und Jazz, einer Note Blues und etwas Pop erschafft. 

Ihre Musik ist zeitlos und berührend. 

Ute Apitz, alias PegaSuse ist Autorin. 

Sie schreibt Lyrik, Kurzgeschichten und heitere Anekdoten, gern auch in havelländischer Mundart. 

Solistisch sind beide „allgemein allein“ auf unterschiedlichen kreativen Pfaden unterwegs. 

Als Mutter und Tochter sind sie „Die APITZens“.

Gefördert vom LITERATUR – KOLLEGIUM BRANDENBURG e.V


Vom 12. bis 16. Oktober 2020

Ferienwerkstatt

"Robinson Crusoe“

Für Kinder von 6 bis 12

Täglich 9-15 Uhr

Obulus: 30 Euro, (Mittag inkl.)An den fünf aufeinander folgenden Tagen erarbeiten wir zum Thema „Ist gut nicht mehr gut genug?“ 

ein Theaterstück, das am Freitag für alle Eltern aufgeführt wird.

Das Thema wird mit allen Sinnen auf verschiedenen Ebenen und aus vielen Blickwinkeln mit den Kindern zusammen

erforscht und künstlerisch ausgedrückt. Bei der Entwicklung des Stückes können die Kinder

sich mit ihren Fähig- und Fertigkeiten voll einbringen. Das Projekt wird von Aktion Mensch unterstützt.

 

 

 

 
 

 

Auf folgendes Konto können Sie spenden:

(Geben Sie Name und Adresse an und Sie erhaltem zeitnah eine Spendenerklärung)

Sparkasse: DE45 1705 5050 1101 6065 64

Es gibt Dinge, die gibts gar nicht ... Sagt man nur so? Es gibt tatsächlich ein Festival in Frankfurt, das extra organisiert wird, um es nicht durchzuführen! Mit dem Kauf von Tickets wird ein Spendenpool eingerichtet, der den Kultureinrichtungen der Stadt zugute kommt. Seid mit dabei, wenn es darum geht die Kulturlandschaft in Eurer unmittelbaren Umgebung zu retten!

Facebook

Keena Da.

LITERATUR

 

BÜCHER EDITION TF


Lyrik von Levana A.


EINTRITTSPREISE

ABO - zum ausdrucken

MÄrchenangebote

Pantomime


Theaterschule fÜr KÖrper und Bildung


WG-Gesucht.de - mein neues Zuhause

Facebook


Interner Zugang

 
 

Schauspielschule Frankfurt (Oder)